Kortnavigation
Skiområder
Løbe langrend
Indkvarteringer
Sommer
Vandreture
Alpintouren
Wintertouren
Bike-turer
Lauftouren
Badesøer
3D-optioner:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Steinbrunn: Ferie Steinbrunn - Rejser Steinbrunn

Steinbrunn

Steinbrunn


241m

Herzlich willkommen in Steinbrunn!

Steinbrunn – mit einer Gesamtfläche von 1536 Hektar, in 221 Meter Seehöhe gelegen – befindet sich zwischen den südlichen Ausläufern des Leithagebirges und der Ebenfurther Pforte und umfasst drei Ortsteilen
die Gemeinde Steinbrunn, die Neue Siedlung und die Wochenendsiedlung am Steinbrunner See.

Der Steinbrunner See befindet sich in ca. 3 Kilometer Entfernung zum Ortszentrum. Insgesamt beherrschen Getreidefelder, Weingärten und Obsthaine das Landschaftsbild dieser Region.

In Steinbrunn und Umgebung überwiegt auf Grund der geologischen Lage die landwirtschaftliche Nutzung.
Der Weinbau – obwohl in früher Zeit ein wichtiger Bestandteil des Ortes und im Wappen erkennbar – ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen und wird heute zum Teil nur mehr hobbymäßig betrieben.

In Steinbrunn selbst ist die Tier- und Pflanzenwelt in gutem Zustand, Plätze wie etwa die Sandgrube, der Hartlwald und die “Draska” sind Beispiele einer weitestgehend unberührten Natur.

Das nördliche Burgenland ist einer der sonnigsten Teile Mitteleuropas. Es herrscht Pannonisches Klima, welches die mildesten Durchschnittstemperaturen Österreichs bewirkt.

Durch die Verdunstung großer Wassermengen des Neusiedler Sees ist die Luftfeuchtigkeit in dieser Region zwar sehr hoch, dies wirkt sich andererseits aber in einer übermäßigen Fruchtbarkeit des Bodens aus.

Ein Lebensmittelgeschäft, zwei Bäckereien mit angeschlossenen Kaffeehäusern, ein Blumengeschäft, eine Autowerkstatt und eine Bank mit Bankomat ergänzen die Infrastruktur der Gemeinde. Ausreichend Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Ein großer Spielplatz laden die Kleinsten zum Spielen und Toben ein.

Die „Neue Siedlung“ hat sich aus einer ehemaligen Bergwerkssiedlung entwickelt. Die vorhanden vier kleinen Badeseen, die sich heute im Privatbesitz der Fürstlich Esterhazy`schen Privatstiftung befinden, zeugen noch heute vom Kohleabbau in den Anfängen des vergangenen Jahrhunderts.

Ebenso ist der Badesee „Steinbrunner See“ entstanden. Durch Wassereintritt wurden aus den ehemaligen „Bergwerken“ Badeseen und für Steinbrunn und seine Gäste ein Erholungsgebiet. Seit den 70iger Jahren hat sich die Wochenendsiedlung zu einem eigenen Ortsteil mit 439 Wochenendhäusern und 358 Mobilheimparzellen entwickelt. Der Badesee zählt zu den noch unentdeckten Naturseen in unserer Region.

Quelle: www.steinbrunn.at/

0 Vurderinger

Fritidstips Steinbrunn

Kort
Wussten Sie, dass es im Alpenland Österreich auch einen Steppensee gibt - und noch dazu den westlichsten Mitteleuropas?
Kort
Wandern in der flachsten Region Österreichs?
Kort
Fassltanz und vieles mehr!

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Steinbrunn

Marktgemeinde Steinbrunn
Obere Hauptstraße 1, AT-7035 Steinbrunn

Telefon
+43 (0)2688 72212
FAX
+43 (0)2688 72030
E-Mail
post@steinbrunn.bgld.gv.at
Homepage
http://www.steinbrunn.at/

Forespørgsel og Prospektbestilling Indkvarteringer

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%