Kortnavigation
Skiområder
Løbe langrend
Indkvarteringer
Sommer
Vandreture
Alpintouren
Wintertouren
Bike-turer
Lauftouren
Badesøer
3D-optioner:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Lermoos/Grubigsteinbahn - Zugspitzblick am Fernpass - Wanderung - Tur Tyrol

Lermoos/Grubigsteinbahn - Zugspitzblick am Fernpass

Lermoos/Grubigsteinbahn - Zugspitzblick am Fernpass

Lermoos/Grubigsteinbahn -...


Wanderung

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Vanskelighed
mellem
Udgangspunkt
Parkplatz Grubigsteinbahnen - Lermoos

Fotos
Beste Jahreszeit
jan
feb
mar
apr
maj
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dec
Beskrivelse
Die Auffahrt mit der Bahn erspart ca.2,5 Stunden weitere Wanderzeit, der Weg zum Fernpass ist großteils im Wald oder Latschenfeld und eher schmal....Das untere Drittel ist wieder etwas breiter, ein kurzes Stück Weg geht an der Bundesstraße entlang bis zum Rasthaus Zugspitzblick



Wegbeschreibung
Nach dem Erreichen der Grubighütte mit den Grubigsteinbahnen, beginnt die Wanderung hinab über einen Steig in Richtung Nordalpenweg Nr. E04. Der Beschilderung weiter folgen in Richtung Fernpass. Der Steig führt ein kleines Stück durch den Wald. Nach kurzer Gehzeit wird der Steig schmäler. Weiter geht es durch die Latschenwälder in Richtung Roßköpfle-Tal. Hier ist ein bisschen Vorsicht geboten (Stelle ist mit Stahlseilen gesichert). Nach dem Passieren dieser Engstelle geht die Wanderung weiter in Richtung Rasthaus Zugspitzblick.
Rückweg:   Ab hier besteht die Möglichkeit mit dem Postbus zurück nach Lermoos zu fahren, oder nach Lermoos zurück zu wandern. Zum Einen über den Blindseeweg am Blind- und Mittersee vorbei nach Biberwier, zum Anderen über die alte Römerstraße "Via Claudia Augusta" am Weißensee vorbei nach Biberwier. Ab Biberwier über den Wachtersteig oder das Moos zurück nach Lermoos.

 

 

 

Höchster Punkt
2.040 m
Zielpunkt
Rasthaus Zugspitzblick am Fernpass
Höhenprofil

Udstyr
Jeder Bergsportler sollte einen Rucksack mit warmer, wetterfester Kleidung mitführen. Gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung sind Grundvoraussetzung für Spaß am Berg. Außerdem dürfen ein Erste Hilfe Paket und genügend Flüssigkeit nicht fehlen.
Sicherheitshinweise
Bitte beachten .....im Bergsport besteht erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko. Außerdem kann das Wetter in den Bergen sehr schnell umschlagen.
Jedem Wanderer wird empfohlen, sich vor Ort über die geplante Tour zu informieren. Auf den markierten Wegen bleiben!!

ALPINER NOTRUF: 140 (Bergrettung)

Tips
Nicht zu spät starten, je nach Auswahl des Rückweges müssen 2-3 Stunden mehr an Wanderzeit gerechnet werden

Ankomst
Über die B 179 aus Richtung Reutte oder die B 187 aus Richtung Ehrwald, Garmisch - Partenkirchen, bis Einfahrt Parkplatz Grubigsteinbahnen
Öffentliche Verkehrsmittel
mit den kostenlosen Rundbussen der Tiroler Zugspitz Arena, den Postbussen und mit den Bundesbahnen
Parken
Parkplatz Grubigsteinbahnen

Autor

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%