Vejrudsigt Østrig

Vejrudsigt Østrig

Kort
Karte ausblenden

I dag, lørdag

Eingelagert in die westliche Höhenströmung zieht von Westen ein Frontensystem über das Land. Im Westen überwiegen weiterhin die Wolken und dort regnet es auch immer öfter. Im Laufe des Nachmittag breiten sich Wolken und Regen ostwärts aus. In den östlichen Regionen werden nach zeitweiligen Sonnenfenstern die Wolken am Nachmittag wieder dichter, hier trifft die Front aber nur in abgeschwächter Form und eher mit aufkommendem Westwind als mit Niederschlägen in den Abendstunden ein. Tageshöchsttemperaturen 14 bis 21 Grad.

Udsigt

Morgen, søndag

Mit nordwestlicher Höhenströmung stauen sich alpennordseitig dichte Wolken und vom Bregenzerwald bis zum Mariazellerland regnet es immer wieder. Im Norden und Osten hingegen ziehen nur zeitweise Regenschauer durch, dort zeigt sich zwischendurch auch ab und zu die Sonne. Trocken aber auch nur zeitweise sonnig ist es im Süden. Vor allem im Bergland sowie im Norden und Nordosten bläst weiterhin mäßiger bis lebhafter West- bis Nordwestwind. Frühtemperaturen 6 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 20 Grad.

Overmorgen, mandag

Entlang der Alpennordseite halten sich oft bis in den Nachmittag hinein dichte Wolken und dort regnet es auch immer wieder. Sonst ist es weitgehend trocken und wechselnd bewölkt, vor allem im Süden zeigt sich auch länger die Sonne. Der Wind bläst mäßig bis lebhaft, im Südosten nur schwach, aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen 6 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 20 Grad.

Tirsdag, 04.10.

In der Westhälfte Österreichs scheint von lokalen Frühnebelfeldern abgesehen oft die Sonne. Sonst erfolgt ein Wechselspiel aus Wolken und sonnigen Phasen, dazu sind besonders im Bergland einzelne Regenschauer zu erwarten. Ab dem späteren Nachmittag setzt sich dann auch in diesen Regionen immer öfter die Sonne durch. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus variablen Richtungen. Am Morgen umspannen die Temperaturen 3 bis 12 Grad, am Nachmittag 14 bis 20 Grad.

Onsdag, 05.10.

Bis zum frühen Vormittag sind örtlich flache Nebelfelder vorhanden, besonders in den Tälern sowie in der Nähe größerer Gewässer. Sonst überwiegt der Sonnenschein. Hohe, dünne Wolkenfelder stören dabei kaum. Der Wind weht schwach, im Osten und im Bergland zeitweise mäßig aus Ost bis Südwest. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 2 und 10 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 16 und 22 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

14:00
Nedbørsudsigt Østrig
lør
søn
man
tir
ons
tor
Ortswetter
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Søgeresultater
%name% %region%
%type% %elevation%