Kortnavigation
Søgning ()
Ebenen einblenden
Skiområder
Løbe langrend
Indkvarteringer
Sommer
Vandreture
Alpintouren
Wintertouren
Bike-turer
Lauftouren
Badesøer
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Vejrudsigt Østrig - Vejrudsigt Østrig - Vejrudsigt - Østrig

Vejrudsigt Østrig

I dag, lørdag

Es bleibt oft bei strahlend sonnigem Wetter, die auftauchende flache Quellbewölkung spielt meist eine untergeordnete Rolle. Die Schauer- und Gewitterneigung ist nur im Bergland des Westens erhöht. Hier kann es zu langsam ziehenden Gewitterzellen kommen, die es lokal kräftig regnen lassen. Der Wind weht allgemein schwach.

Frühtemperaturen 9 bis 19 Grad, Tageshöchstwerte 23 bis 33 Grad mit den höchsten Werten im Osten.

Udsigt

Nedbørsudsigt Østrig

Morgen, søndag

Verbreitet bleibt es sonnig, windschwach und sehr warm bzw. heiß. Im Westen sowie entlang der Alpennordseite tauchen die meisten Quellwolken auf und im Tagesverlauf bilden sich hier auch einige Schauer und Gewitter.

Frühtemperaturen 14 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 25 bis 33 Grad.

Overmorgen, mandag

Der Hochdruckeinfluss bleibt weiterhin bestehen, sehr verbreitet scheint die Sonne. Größere Quellwolken und lokale Schauer oder Gewitter bilden sich am ehesten wieder über den Hochgebirgskämmen im Westen des Landes. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord.

Frühtemperaturen 12 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 26 bis 33 Grad.

Tirsdag

Hochdruckeinfluss bringt wieder viel Sonnenschein und Quellwolken bleiben oft harmlos. Einzig im Bereich der Hohen Tauern und südlich davon ist die Gewitterneigung am Nachmittag etwas erhöht. Der Wind weht meist nur schwach, nur im östlichen Flachland bläst anfangs mäßiger Nordwestwind.

Frühtemperaturen 13 bis 22 Grad, Tageshöchsttemperaturen 27 bis 34 Grad.

Onsdag

Nochmals kommt in vielen Regionen der subtropische Hochdruckkeil voll zur Geltung. Meistens scheint die Sonne, am Nachmittag wachsen nur einzelne Haufenwolken etwas stärker an. Am ehesten können daraus über dem Bergland des Westens und Südwestens isolierte, kleinräumige Gewitterzellen entstehen. Der Wind weht überwiegend schwach.

Frühtemperaturen 14 bis 20, Tageshöchsttemperaturen 27 bis 35 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%