Kortnavigation
Skiområder
Løbe langrend
Indkvarteringer
Sommer
Vandreture
Alpintouren
Wintertouren
Bike-turer
Lauftouren
Badesøer
3D-optioner:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Hepi Motion - Lesachtal - Lavinekursus - Sneskovandring - Skiture i dybsne - Vandreguide - Canyoning - Geführte Klettersteige

hepi im Gailtal

Im naturbelassensten Tal Europas, hast du alle Möglichkeiten deinen Körper fit zu halten. Spielwiese sind im Norden die Gailtaler Alpen mit dem Gailtaler Höhenweg, im Süden die Karnischen Alpen mit dem Karnischen Höhenweg, der auf der Grenze zwischen Italien und Österreich über wunderschöne Gipfel führt. Viele Berggipfel knapp unter 3000 Hm bieten zahlreiche Möglichkeiten für traumhafte Wanderungen, einfache Bergtouren, anspruchsvolle Bergtouren sowie Klettersteige und zahlreiche Kletterrouten. In einigen der Seitentäler kommen Boulderfreunde auf ihre Kosten. Mannigfaltige Blöcke in richtig abgelegener Wildnis bieten vielfältige Möglichkeiten für Erstbegehungen. Klettersteige in Schluchten und Klettersteige über Grate von einfachen Klettersteigen über schwierige Klettersteige bieten für jedermann das Richtige.

obergail

Die Gail ist einer der Wenigen noch naturbelassenen Flüsse. Er ist ein Juwel im Süden Österreichs und bietet für jeden Kajaker, der sich auf den Weg zur Soca befindet einen super Zwischenstop für ein paar Tage. Auch beim Raften kommt man auf der Gail mit einer Wildwasserstufe III (bis WW III) auf seine Kosten. Vor allem die Tatsache, dass man von Maria Luggau bis Kötschach-Mauten kaum ein Zeichen von Zivilisation sieht, macht die Gail für mich persönlich zu einem der schönsten Flüsse Österreichs. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Stellen, bei denen man mit Neoprenanzug, Helm und Schwimmweste ausgezeichnet Erfahrungen beim Wildwasserschwimmen sammeln kann. So mancher Zufluss bietet auch Möglichkeiten für Canyoningtouren. Wenn man längere Autofahrten in Kauf nimmt (bis zu 1h) erreicht man die schönsten Canyoningtouren von Friaul in Italien sowie Slowenien. Aber die Gail findet auch unter den Fliegenfischern große Begeisterung, nicht zuletzt aufgrund ihrer Naturbelassenheit.

Auch Radfahrer können im naturbelassensten Tal Europas ihre Grenzen kennen lernen. Der Lesachtalerhof bietet für die gemütlichen Radfahrer die Möglichkeit, ein e-bike zu leihen. Die Firma Fit & Fun verleiht Mountainbikes, mit denen man das Tal erkunden kann. Wunderschöne Forstwege, aufgrund ihrer Steilheit eher den fiteren Radfahrer vorbehalten, bieten die Möglichkeit das Tal und seine Nebentäler mit dem Drahtesel zu erkunden.

hepi-Projekte
Wir haben den Anspruch mehr als nur eine Pension zu sein. Die hepi Lodge ist ein Raum der Entfaltung. Für Sportler, Bergsteiger und Wildwasserbegeisterte sind wir ein Basecamp, wo du dich über mögliche Tourenziele informieren und austauschen kannst, oder auch einfach einmal chillen und abhängen kannst. Hobbygärtner, Naturfreunde und Kinder können in unserem hepi-Garten den Kreislauf der Natur bewundern und haben die Möglichkeit den hepi-Garten mitzugestalten. Von unserer hepi Lodge aus eröffnet sich ein traumhafter Talblick über das Lesachtal und Gailtal hinaus bis nach Villach. Bei dieser Aussicht machst du Offlineurlaub, kommst zur Ruhe, kannst einmal richtig Abschalten und dich auf das Wesentliches konzentrieren.

Forespørgsel pr. mail Homepage Hepi Motion

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%