Riderpark Pizol – Shredden bis zum Umfallen - Riderpark Pizol

News

Riderpark Pizol – Shredden bis zum Umfallen

22-03-2013, 14:32
Kort
Karte ausblenden

Riderpark Pizol

Der Riderpark Pizol empfing letzte Woche die Snowboarder Dario Kneubühler und Gaia Giacomazzi, sowie die Freeskier Manuel Manca und Marc Welschinger, einige Locals und eine Media Crew zu einem sonnigen Action Shooting inklusive Barbecue Session. Natürlich ist der chillige Tag auf Film und Foto festgehalten worden!

Shredden, Freunde, Sonne, Barbecue... Das ist die kurze Beschreibung eines perfekten Tages im Riderpark Pizol. Alle Protagonisten des Shootings hatten sichtlich Spass im Park. Dario Kneubühler, ein leidenschaftlichen Snowboarder aus dem Kanton Luzern, der unter anderem von Rhythm, Doodah und Nitro unterstützt wird, sowie Gaia Giacomazzi eine vielversprechende Riderin aus Lugano, welche von Rome SDS, Volcom, Electric, 32 Boots, Etnies und 5ive Skateshop gesponsert wird, haben sich kurz mit uns ausgetauscht. Aber auch Manuel Manca, ein begeisterter Freeskier der bereits von zahlreichen Brands gesponsert wird – unter anderem Rossignol, Deliver, Hoven, Poc, Monster Energy, Street City – und Marc Welschinger, ein bekanntes Gesicht in der Region, haben mit uns über den Tag gequatscht...

Hey Leute, wie war euer Tag im Riderpark Pizol?
Dario: Es war eine lustige Session mit schönem Wetter und guten Leuten. Alles war super geshaped und es hat Spass gemacht, die Obstacles zu fahren. Die Kicker sind nicht massiv, dafür sind die Landungen perfekt, um neue Tricks auszuprobieren!
Gaia: Stimmt, die Kicker sind super um neue Rotationen zu lernen und die Rails sind alle Safe, das heisst, sie sind alle tief gelegt, um die Verletzungsgefahr möglichst gering zu halten. Ich hatte eindeutig Spass heute!
Marc: Und am meisten hat es mir Spass bereitet, all den Kids aus der Region beim Shredden zuzusehen!

Manuel, du warst zum ersten Mal im Riderpark, wie gefällt er dir?
Manuel: Der Park steht sehr gut da, er ist klein aber fein! Die Shaper haben gute Arbeit vollbracht und ich werde bestimmt kommende Saison noch einmal vorbeischauen. Jedoch wäre ein Parklift super, oder der Park könnte länger sein.

Klingt nach Fun! Andere Frage, wie war denn eure Saison bis jetzt?
Gaia: Toll! Ich war viel am Filmen und die restliche Zeit hatte ich einfach Spass auf dem Brett!
Dario: Auch meine Saison war bis jetzt super. Viel Powder und gutes Wetter haben viel dazu beigetragen, obwohl ich im Januar Prüfungen hatte.

Letzte Frage, was stoked euch mehr, Contests oder Shootings?
Marc: Definitiv Shootings!
Manuel: Auch ich finde Shootings cooler, man muss nicht immer die härtesten Tricks und den perfekten Run fahren, sondern man kann mehr auf den Style der Tricks achten. Ich fahre gerne Contests, aber meine erste Priorität ist Spass mit den Skiern zu haben ...

Ihr habt es also gehört, der Riderpark Pizol lockt mit tollen Obstacles und Kicker, auf denen man bis zum Umfallen neue Tricks üben kann. Doch schaut es euch noch einmal in den Video Edits und der Fotogallery an, um euch restlos davon zu überzeugen! Alle weiteren Infos findet ihr hier auf der Parkwebsite und der Facebook Fanpage! Shred till you drop!

Videoer

Links

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Søgeresultater

%name% %region%
%type% %elevation%